Montag, 30. November 2009

Puh,

das war ein anstrengendes Wochenende.

Am Freitag nachmittag hat der Liebste sich ganz kurzfristig entschieden, seine Bekleidung sei nicht mehr ausreichend und müsse zwingend (teilweise) erneuert werden, also dann, ...
Am Samstag früh (aber wirklich ganz früh) sind wir aus dem Bett gewankt, damit wir ausreichend früh den Bahnhof erreichen können, um mit unserem "ICE" nach Köln zu reisen. Ich muss schon sagen, dass es voll wird, ... damit hatte ich schon gerechnet, aber dass es so voll wird ... nee, damit hatte ich nicht gerechnet.



Wir haben natürlich auch einige Weihnachtsmärkte besucht. Am Heumarkt (glaube ich) haben wir einen Stand entdeckt, an dem Holzfiguren angeboten wurden, die der Mann mit der Kettensäge und der Schleifmaschine bearbeitete:



Dieser Geier hat es mir ja angetan, aber 2200, - € sind dann doch zuviel.

Und der Knaller war dann, als wir wegen des einsetzenden Regens in eine Kneipe flüchteten, ... da war dann am 1. Advent-Samstag "Karneval". Es gab hinter dem Tresen zwei Figuren, die elektronisch alle möglichen Titel abspielten:



Also es war rundherum ein toller Samstag.

Aber ich war auch froh, als wir wieder zuhause waren, meine Füße tataen ordentlich weh ...

Und am Sonntag dann war der 80. Geburtstag meiner Patentante. Von 11.00 Uhr bis gegen 18.00 Uhr. Hach, das war schön - alle Cousinen und Sousins von dieser Verwandschaftszeiten mal wieder zu sehen.

Am Montag dann hatte ich frei, das war auch bitter notwendig, um verschiedene Dinge wieder "aufzuarbeiten", im Haushalt, meine Steuererklärung (hurra, erledigt)... und einiges mehr.

Heute war dann Fortbildungstag in der Einrichtung, bäh, wie anstrengend. Den ganzen Tag sitzen bei 17,5 ° (die Heizung ist kaputt) hat mich wirklich viel Energie gekostet.

Aber nun ist Schluß für heute, ich dreh auch nur eine kleine Runde hier im Netz und dann, ... Gute Nacht!


Ciao

Keine Kommentare:

Das Landgericht Hamburg hat mit einem Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat, wenn man sich nicht ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seite distanziert. Für alle Seiten ,der auf meinem Blog verwendeten Links gilt folgendes- Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten. - Ich überwache keine Links auf Korrektheit und Beständigkeit. - Ich distanziere mich von den Inhalten der auf meinem Blog verlinkten Seiten . Die Inhalte Das Landgericht Hamburg hat mit einem Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat, wenn man sich nicht ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seite distanziert. Für alle Seiten ,der auf meinem Blog verwendeten Links gilt folgendes- Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten. - Ich überwache keine Links auf Korrektheit und Beständigkeit. - Ich distanziere mich von den Inhalten der auf meinem Blog verlinkten Seiten . Die Inhalte mache ich mir nicht zu eigen. - Es gelten die Copyrightbedingungen auf der verlinkten Seite. Diese Erklärung gilt für alle auf meinen Seiten angebrachten Links und für alle Werbeseiten und Werbebanner. Ich behalte mir vor, Links zu Seiten mit illegalen Inhalten umgehend zu entfernen, sobald ich davon Kenntnis erhalte.