Related Posts with Thumbnails

Dienstag, 30. November 2010

Ich habe

mich wieder abgeregt, ... und heute früh bin ich dann mal gute 10 Minuten eher gefahren, so dass ich vollkommen entspannt bei der Dienststelle ankam. Es hat auch den ganzen Tag leicht weitergeschneit, ich bin gespannt, wie gleich die Straßenverhältnisse sind.

Ciao

Montag, 29. November 2010

Ich bin so sauer, ...

denken einige Menschen manchmal auch nach???

Bei uns hat es, wie an so vielen Orten, heute ordentlich geschneit, so dass die Straßen richtig rutschig und glatt sind. Nun leben wir eher im ländlichen Bereich, damit will ich sagen, unsere Straßen sind auch eher schmal. Auch die Straßen in den Ortschaften. Nun meinen viele Anwohner an diesen Straßen, es sei völlig normal, den Schnee noch zusätzlich auf die Straße zu werfen, anstatt in den eigenen Garten (vielleicht denken sie, der Schnee zerstört den wertvollen Rasen). Dies macht die ohnehin schon engen Straßen noch schmaler. Und zusätzlich marschieren die Fußgänger auf der Straße, ... heute kamen mir einige Fahrzeuge entgegen, ich fuhr in dem Ort bergab, und es war kurvig. Als mir der Fußgänger entgegen kam, musste ich bremsen, und mein Auto ging natürlich hinten weg. Der entgegenkommende Verkehr konnte gerade noch anhalten. Ich glaube, ich hätte einen Tobsuchtsanfall bekommen, wenn ich dem anderren Auto reingerutscht wäre. ich hätte den Füßgänger angezeigt. so sauer war ich!!!

So, genug gemeckert, Schnee geschoben habe ich auch schon, und nun beginnt mein Feierabend,...

Allen eine gute Heimfahrt und einen schönen Abend.

Ciao

Samstag, 27. November 2010

Vielleicht finde ich noch ein

Strickrojekt, dass ich anfangen kann. Ich habe gestern abend mal alle angefangenen Sachen ins Wohnzimmer geledgt:

- ein Paar Socken für den Liebsten
- ein kleiner Schal aus dem Restgarn meines "HeavenlyG" von der WollLust
- der Pullvover Futurama (auch von der WollLust)
-eine Mütze aus Sockengarn für den Liebsten
- das Tuch Lace FIchu
und etliche angefangene Socken

Ich sollte doch mal das eine oder andere beenden. Mir schweben nämlich auch noch andere Tücher vor, z.B. das Tuch Hanami.

Ach, ich hätte gerne mehr als 24 Stunden Zeit am Tag, ...

Ciao

Freitag, 26. November 2010

Das war nicht

schön gestern, ... Gott sei Dank dauern die Migräneanfälle nur 24 Stunden, aber die dann ganz genau. Heute früh war dann alles vorbei. Diese Anfälle werden immer häufiger, kann das am Ende mit den Wechseljahren zusammen hängen???

Naja, alle Frauen sind da irgendwie durch gekommen, und wenn es denn losgeht, dann geht es eben los!

So, heute möchte ich mal wieder beim FF mitmachen



1. Der Geruch von Zimt erinnert mich an Weihnachten.

2. Ich möchte gerne eine neue Küche, aber bitte erst im nächsten Jahr.

3. Nein, wir werden nicht alles auf einmal renovieren .

4.Dass ich den Liebsten gefunden habe, dafür bin ich dankbar .

5. Gestern hatte ich eine ganz schreckliche Migräne .

6. Ich finde das Verhalten mancher Mitmenschen einfach nur "lächerlich".

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Entspannungsbad mit einem Glas Rotwein , morgen habe ich den Besuch bei der Selbsthilfegruppe geplant und Sonntag möchte ich den 18. Geburtstag der Tochter meiner besten Freundin mitfeiern !

Ciao

Donnerstag, 25. November 2010

Wer

hat das ultimative Rezept gegen eine Migräne?

Ich leide doch arg darunter heute, ... habe schon 2 Schmerztabletten genommen!

Ciao

Mittwoch, 24. November 2010

Ja, und schon wieder

ist Mittwoch



inside7 am Mittwoch





vor der Tür...ist es kalt und eher "gräulich"!

ich sollte endlich... (unbedingt) mal mein Arbeitszimmer aufräumen !

ich erinnere mich...an meine Steuererklärung, ...

glücklich macht mich...dass ich meinen "dummen"Kollegen losgeworden bin!

mein Leben...ist gut so, wie es ist!

ich freue mich...auf die Weihnachtsmärkte in der Umgebung, ich liebe die Besuche dort!

ich wünschte... ich würde nicht so unendlich frieren zur Zeit


Ciao

Dienstag, 23. November 2010

Jetzt geht´s los, ...

und es ist ja auch die richtige Zeit dafür!

Heute früh machte ich mich, wie immer, gegen 7.00 Uhr auf den Weg zum Dienst. Und was habe ich während der letzten 5 km gesehen?

SCHNEE in der Luft, zwar ganz leicht und fein, eher so ein "Gekrissel", aber SCHNEE.

Grundsätzlich mag ich ja den Schnee, lediglich die ersten Tage sind eine Umstellung, das Fahren will wieder der Witterung angepasst werden, ich sollte morgens einige Minuten früher los, ach ja, in jedem Jahr das Gleiche.
Aber trotzdem, ich freu mich ...

Am vergangenen Wochenende waren wir auch lange spazieren, dabei habe ich mein Monatsbild für das Projekt 2010 gemacht, hier zu sehen.

Ciao

Samstag, 20. November 2010

Und schon wieder

was Neues, ...

ich gebe zu, ich bin unglaublich anfällig für solche "Serien", eine Weile kann ich dann kaum erwarten, die Vorgaben zu lesen und zu beantworten.
Und dann schläft dieses Verlangen wieder ein.
Gut, ich bin wohl zwei Tage zu spät, da diese neue Fragereihe heißt:


inside7 am Mittwoch und ist zu finden bei IHR

Also nun geht es los:




inside7 am Mittwoch




Türen... wenn sie eine schließt, öffnen sich mindestens zwei andere

Fenster... habe ich wirklich gerne, damit das Licht ins Haus kommt,

Taschen... wo soll ich sonst alles Nützlich und Unnützliche reintun, was ich mit mir herumschleppe

Koffer... wunderbar, immer ein Zeichen von "wir verreisen,..."

Schuhe... sind sehr wichtig für mich, ich muss den ganzen Tag viel stehen und gehen, somit müssen sie bequem sein

Mode... da bin ich nicght dabei, es muss praktsich und bequem sein

manchmal... gehe ich mir selber ganz schön auf die Nerven, aber nur manchmal!


Ciao

Mittwoch, 17. November 2010

Wer kennt von

Frank Schätzing das Buch Lautlos?

Dies versuche ich zur Zeit zu lesen, ... da ich aber leider wie eine Schlummerle-Puppe (das sind die, welche sofort die Augen zu machen, wenn man sie hinlegt) ins Bett gehe, komme ich nicht so recht weiter mit meiner Literatur. Ich hoffe jetzt mal auf das Wochenende, ... wobei ... wie soll das Wetter werden? Unser Garten müsste noch komplett "winterfertig" gemacht werden ...

Ciao

Dienstag, 16. November 2010

Heute ist einer

dieser Tage, die mich förmlich "überschwemmen" mit Selbstzweifeln. Ich habe echt das Gefühl, alles wächst mir über dem Kopf zusammen, ich renne nicht schnell genug und hetze nur hinterher.
Heute sind zwanzig Beschäfitgte in meiner Arbeitsgruppe, und man kann es kaum glauben, die meisten sprechen gleichzeitig, und (ganz besonders wichtig) von verschiedenen Themen:

ICH KANN NICHT MEHR!!!

Ich bin so froh, wenn es gleich 16.00 Uhr ist und ich vom Hof fahren darf, puh, ...

Ciao

Sonntag, 14. November 2010

Ich habe es schon wieder gemacht,

ich habe meiner Woll-Sucht nachgegeben.

Eigentlich hatte ich mir ja ein strenges Wollkauf-VERBOT auferlegt, aber wie das so geht, ... meine Kollegin wollte Sockengarn bestellen und ich habe sie dabei unterstützt. Beim ersten Mal habe ich deutlich NEIN gesagt. Bei der zweiten Bestellung konnte ich nicht anders als auch mitzubestellen.



Und zwar von allen Farben jeweils 200 g.

Schade, dass die Farben nicht so gut zu sehen sind, es sind wunderschöne Beeren-Farben. Das dunkle Knäuel ist ein ganz dunkles Lila, da fällt es mir sehr schwer, abends daran zu stricken, aber heute ist ja Sonntag und ich werde den Nachmittag mal wieder fürs Stricken nutzen können (hoffe ich wenigstens).

So, der Kaffee ist aufgebrüht, jetzt gönne ich mir eine große Tasse voll, ...

Ciao

Samstag, 13. November 2010

Der ist lecker, ...

nach diesem Rezept habe ich diese Woche einen Schokoladenkuchen gebacken, auch in einer kleinen Form. Und dieser Kuchen ist oberlecker, ich gklaube, von Tag zu Tag wird er besser. Leider ist er nun alle, ...



Meine Hüfte wird es danken!

Ciao

Mittwoch, 10. November 2010

Achja,

der Alltag hat mich wieder, ...

Seit gestern gehe ich meiner bezahlten Arbeit nach, und gestern fühlte ich mich so, als habe mich eine Lawine überrollt. Alle Beschäftigten hatten "dringende" Dinge, die sie mit mir besprechen mussten, und zwar "sofort".
Insofern sind mir nachmittags fast die Ohren "übergelaufen"!!!

Unser Stricktreffen am Montagabend war seit längerer Zeit mal wieder mit allen sieben Damen, ... nä wat schön!!!

Wir haben viel gelacht und erzählt, Heiteres und Besinnliches und es war einfach eine wunderbar entspannte Atmosphäre.

Ich freue mich auf das nächste Mal. Dann an einem Freitag, als Getränke werden an diesem Abend dann "Liköre" und Wasser gereicht, üblicherweise gibt es Sekt und Wasser.

Ciao

Montag, 8. November 2010

Das nenne ich spontan, ...

wir sind in der vergangenen Woche ganz spontan für drei nach Tage nach Holland gefahren.

Ich mag ja sehr die See, im Besonderen die Nordsee mit Ebbe und Flut. Und irgendwie sind wir auf den Gedanken gekommen, für drei Tage nach Katwijk zu fahren.

Und was soll ich sagen, ... schön war´s, trotz viel Sturmböen und auch Regen, aber wir haben mal was ganz anderes gesehen und uns ordentlich durchpusten lassen, das war ganz wunderbar. Hier einige Bilder:





Das war in Katwijk selbst, und einen Tag waren wir in Scheveningen:





Der Wind war so stark, dass ich mit geöffneten Armen mich nach vorne fallen ließ und nicht umfiel, ... irre!



Rundherum einfach gelungen.

Auf dem Weg nach Hause haben wir in Aachen noch mal eine längere Pause gemacht und uns die Stadt angeschaut.

Und ab morgen hat mich der Alltag wieder.

Heute abend kommen die Strickmädels zu mir. Mittlerweile sind wir zu siebt, da wird es wirklich schwierig, einen gemeinsamen Termin zu finden.

Ciao

Montag, 1. November 2010

Neuer Monat, ...

und ich will wieder mehr Zeit mit stricken verbringen.

Der vergangene Monat hat mir gezeigt, wie müde mich diese ganze Sache in der Firma gemacht hat. Die Supervisoin hat mich auch viel Kraft gekostet, (sie tut mir aber sehr gut). Meine "Sarko" ist noch immer aktiv, ach, ...
aber eigentlich geht es mir gut!

Und der sogenannte November-Blues kann mir auch nicht so viel anhaben. Ich merke von Jahr zu Jahr mehr, dass solche Dinge so "hausgemacht" sind. Ich habe über die Zeit gelernt, die kleinen Alltagsfreuden mehr zu wertschätzen, ... hach wie psychedelisch.

So, und nun mit dem Strickzeug auf den Sessel, und los geht´s mit diesem Teil. Das GArn ist auch von dort, und ich bin gespannt, wie es dann aussehen wird.

Ciao
Das Landgericht Hamburg hat mit einem Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat, wenn man sich nicht ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seite distanziert. Für alle Seiten ,der auf meinem Blog verwendeten Links gilt folgendes- Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten. - Ich überwache keine Links auf Korrektheit und Beständigkeit. - Ich distanziere mich von den Inhalten der auf meinem Blog verlinkten Seiten . Die Inhalte Das Landgericht Hamburg hat mit einem Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat, wenn man sich nicht ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seite distanziert. Für alle Seiten ,der auf meinem Blog verwendeten Links gilt folgendes- Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten. - Ich überwache keine Links auf Korrektheit und Beständigkeit. - Ich distanziere mich von den Inhalten der auf meinem Blog verlinkten Seiten . Die Inhalte mache ich mir nicht zu eigen. - Es gelten die Copyrightbedingungen auf der verlinkten Seite. Diese Erklärung gilt für alle auf meinen Seiten angebrachten Links und für alle Werbeseiten und Werbebanner. Ich behalte mir vor, Links zu Seiten mit illegalen Inhalten umgehend zu entfernen, sobald ich davon Kenntnis erhalte.